BPO-Angebot für Energievertriebe erfolgreich etabliert

Erstellt von Onlineredaktion | |   Pressemitteilung

Innovatives Billing-System verschlankt Prozesse.

Eine neue Marke einführen? Oder gar in ein neues Geschäftsfeld einsteigen? Und das innerhalb weniger Wochen? Was zu schön klingt, um wahr zu sein, wird bereits erfolgreich eingesetzt: Das neue BPO-Angebot der hsag Heidelberger Services AG und der Next Level Integration GmbH (NLI) ermöglicht es Energievertrieben, schnell und flexibel auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren.

Der Kern des Angebots: Eine neue Billing-Software. Während klassische Programme oft mehr als 100 Tage Einrichtungszeit benötigen, ist die Lösung von NLI und hsag innerhalb von wenigen Wochen einsatzbereit. Das schlanke System orientiert sich am aktuellen Bedarf eines liberalisierten Energiemarkts – ohne Altlasten. Das BPO-Angebot umfasst alle Dienstleistungen rund um die Produkteinführung – vom Kundensupport über die Abrechnung bis zur Marktkommunikation.

Der Energie-Markt ist inzwischen hart umkämpft. Für Energieversorger reicht es nicht mehr aus, einfach Strom zu liefern. Sie müssen durch die schnelle und effiziente Einführung innovativer Produkte ihre Kunden von sich überzeugen und sich in neuen Märkten wie der E-Mobilität positionieren. Die Lösung hierfür heißt BPO.

Erste Unternehmen nutzen das System bereits. Für den Einstieg in die Energiebranche wählten die Verantwortlichen die BPO-Lösung von hsag und NLI. Von Rechnungserstellung bis Vermarktung – die hsag kümmert sich um alles. Drei Monate nach der Beauftragung gibt es bereits viele Strom- und Gaskunden, der bundesweite Rollout ist beschlossen.

Dr. Stefan Klose, Geschäftsführer von NLI, will die Kombination aus Software und BPO weiter ausbauen: „Die hsag, mit ihrer langjährigen Branchenerfahrung und ihrer Innovationskraft, ist genau der Partner, den wir uns wünschen. Vor allem, weil sie die Kunden als Dienstleister umfassend unterstützt.“

Stefan E. Renkert, Vorstand der hsag, weiß über den Wert einer maßgeschneiderten Billing-Software: „NLI beeindruckt mit einer modernen Software-Architektur und einer sehr kompetenten Umsetzung. Ein so flexibles und anpassungsfähiges System ist der Grundstein für eine erfolgreiche Arbeit – und genau das finden wir bei NLI.“

Interessenten können sich auf der E-world über die Leistungen der beiden Unternehmen informieren. NLI berät seine Kunden an Stand 212 in Halle 7, die hsag an Stand 169 in Halle 3. Machen Sie einen Termin unter https://immer-an-ihrer-seite.info oder www.next-level-integration.com/eworld.

 

Über hsag Heidelberger Services AG

Seit 2005 berät und unterstützt die hsag Heidelberger Services AG regionale und überregionale Energieversorger. Das Leistungsspektrum umfasst die temporäre Bereitstellung von Personal sowie die Prozessübernahme im operativen Tagesgeschäft bis hin zur Prozessberatung. Zudem bietet die hsag BPO, Beratung, Konzeption, Koordination und Umsetzung in Marketing, Vertrieb, Internet und Neue Medien. Aktuell beschäftigt die hsag an den Standorten Heidelberg, Essen, Münster, Gera, Chemnitz und Walldorf knapp 200 Mitarbeiter.

 

Über Next Level Integration

Next Level Integration (NLI), ein Unternehmen der Arvato Systems Gruppe, ist Softwarehersteller und Lösungsanbieter für die Versorgungsindustrie. Über 250 Kunden in Deutschland und Europa vertrauen den Softwarelösungen der NLI. Schwerpunkt des Produktportfolios sind Anwendungen im regulatorischen Umfeld, Integrationslösungen, Portale sowie Komplettlösungen für die Marktrollen Lieferant und Messstellenbetreiber / Gateway-Administrator. Täglich werden mit den angebotenen Softwarelösungen Dienstleistungen an über 25 Millionen Zählpunkten in Deutschland erbracht.

Kontakt:

Stefan E. Renkert
Vorstand
hsag Heidelberger Services AG
s.renkert@hsag.info
T: +49 6221 89378-755
www.hsag.info

Dr. Stefan Klose
Geschäftsführer
Next Level Integration GmbH
sales@next-level-integration.com
T: +49 221 5898280
www.next-level-integration.com

Zurück